FAQ

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer/innen, um Ihnen den Einstieg in unsere Abläufe ein wenige näher zu bringen, haben wir hier einige gängige Fragen zusammengefasst.

Wann und wo muss ich zur ersten Kursstunde vor Ort sein?

Bitte kommen Sie frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn. Im Klinikum Höchst ist der Treffpunkt in der Schwimmhalle, in Eschborn im Wartebereich. Die Kinder sollten dann bereits zum Schwimmen umgezogen sein.

Was muss ich mitbringen?

Der / die Teilnehmer/in benötigt lediglich Schwimmsachen. Schwimmhilfen stellen wir in ausreichender Zahl zu Verfügung.

Darf eine Begleitperson während der ersten Kursstunde in der Schwimmhalle bleiben?

Die Kinder werden am Treffpunkt an die Kursleiter übergeben. Sollten sich im Verlauf der Kursstunde Probleme ergeben, kommen wir auf Sie zu.

Kann ich eine Probestunde machen, bevor ich mich oder mein Kind verbindlich anmelde?

Im Rahmen der Kurse sind leider keine Probestunden möglich, um den Ablauf der Gruppen nicht zu stören. Gerne können Sie eine Einzelstunde mit uns vereinbaren.

Findet in der letzten Kursstunde die Abzeichenprüfung statt?

Die Abzeichen werden während des Kursverlaufs abgenommen, sobald die Kinder die erforderlichen Kriterien dafür erfüllen. Eine separate Prüfungsstunde gibt es nicht. Die Voraussetzungen für das Abzeichen finden Sie auf unserer Website bei der jeweiligen Kursbeschreibung.

Welcher Kurs kommt nach dem Seepferdchen-Abzeichen?

Nach erfolgreichen Abschluss des Seepferdchens folgt der Aufbauschwimmkurs Bronze. Nach erfolgreichen Bronzeabzeichen der Aufbauschwimmkurs Silber. Nach erfolgreichem Silberabzeichen bauen unsere Kraulkurse auf dem Erlernten auf. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen gerne eine Möglichkeit zum Erlangen des Goldabzeichens, bitte sprechen Sie uns an. Als Ergänzung zu unserem Kursangebot für Kinder bieten wir regelmäßig Workshops an.

Schafft mein Kind innerhalb eines Kurses sein Abzeichen? Für welchen Folgekurs muss ich mich anmelden?

Die Lernerfolge eines jeden Kindes sind sehr unterschiedlich, daher halten Sie bitte stets Rücksprache mit unseren Kursleitern. Sofern der Ausgang des Kurserfolges noch unklar ist, empfehlen wir Ihnen, den leichteren Kurs zu wählen, um ihr Kind nicht zu überfordern und somit den Spaß am Schwimmen zu nehmen. Alle Kinder ohne Seepferdchenabzeichen wiederholen den Anfängerschwimmkurs.

Kann man verpasste Stunden nachholen?

Sie bekommen mit Ihrer Anmeldebestätigung alle in den Kursgebühren enthaltenen Termine genannt. Darüber hinaus können verpasste Stunden leider nicht nachgeholt werden.

Kann ich den Kurs kostenfrei stornieren, wenn ich oder mein Kind nicht mehr teilnehmen kann oder möchte?

Das hängt vom Zeitpunkt der Stornierung ab. Bitte schauen Sie in unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Muss ich mich oder mein Kind für einen Folgekurs anmelden oder werde ich automatisch übernommen?

Ihre Anmeldung endet mit der letzten Kursstunde. Sie oder Ihr Kind werden nicht automatisch in Folgekurse übernommen. Sie müssen sich oder ihr Kind erneut schriftlich über das Kontaktformular unserer Website anmelden.

Werde ich über die neuen Kurstermine informiert?

Die Termine für die nächste Kursstaffel hängen an den Wartebereichen beider Standorte aus. Somit können Sie sich frühzeitig für einen Folgekurs anmelden. 14 Tage später werden die Termine online auf unserer Website veröffentlicht. Sie erhalten hierzu eine Info-Mail.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns unter (0163) 550 20 04 an

×